Übungsbericht
Übungs-Nr.: 4 / 2018
Übungsthema: Verkehrsunfall mit 2 PKW
Übungsort: Iphofen - Einersheimer Str.
Datum: Sonntag, 17.06.2018
Übungsbeginn: 09:00 Uhr
Übungsende: 11:00 Uhr
Übungsdauer: 2 Stunden
Fahrzeuge:
Teilnehmer: 25 Feuerwehrleute
Übungsbericht: "Verkehrsunfall mit 2 PKW, mehrere Personen eingeklemmt" lautete die Übungsansage. Nach einer kurzen Anfahrt musste zielgerichtet und zügig gehandelt werden, Kooperation zwischen den Gruppen war hierbei ebenso gefordert wie gute Kommunikation.
Insgesamt befanden sich drei "Verletzte" in den beiden Autos. Nach Stabilisierung der PKWs wurde mit der Rettung begonnen: Ein Kind konnte schnell durch die Heckscheibe befreit werden, der Unfallverursacher wurde schonend gerettet, während die während des Einsatzes plötzlich kollabierende PKW-Fahrerin mittels Crash-Rettung befreit werden musste. Die Anordnung der Unfallfahrzeuge, die teilweise schlechte Zugänglichkeit auf Privatgrund und die sich wechselnden Gesundheitszustände der "verunfallten" Personen forderten Führung und Mannschaft. Danke, dass so viele an der Übung teilgenommen haben (trotz Johannisfeuer am Vorabend ;-))!
Bilder:
AN
Kalender
Vorheriger Monat Oktober Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Aktuelles
Warnsituation
Unwetterwarnung:   DWD
Waldbrandgefahr:   DWD
Grasland Feuerindex:   DWD